Tomatensaft im Flugzeug: Lecker oder komische Angewohnheit?

Tomatensaft schmeckt im Flugzeug viel besser als unten am Boden – Fakt oder Mythos? Was die äußeren Bedingungen beim Fliegen damit zu tun haben und wie sich das auf unsere Geschmacksknospen auswirkt.

Tomatensaft und frische Tomaten

Haben Sie jemals gehört, dass die Leute verrückt werden, wenn sie erfahren, dass sie keinen Tomatensaft im Flugzeug bestellen können? Klingt seltsam, oder? Aber das ist tatsächlich passiert, als United Airlines ankündigte, dass sie keinen Tomatensaft mehr servieren werden; die Kunden wurden wütend. Kaum zu glauben, aber wahr – dafür gibt es sogar eine wissenschaftliche Erklärung.

Neugierig geworden? Scrollen Sie nach unten, um zu erfahren, warum Tomatensaft hoch in der Luft so viel besser schmeckt als am Boden.

Liegt der Unterschied in den Inhaltsstoffen?

Einige Leute glauben, dass so mancher Passagier nur deshalb Tomatensaft bestellt, weil er das Getränk wiederum bei anderen entdeckt hat – sozusagen wie bei einem Dominoeffekt. Dieses Phänomen können Sie auch in anderen Lebenssituationen beobachten. Der Grund dafür, dass die Menschen in der Luft mehr Tomatensaft konsumieren, ist jedoch ein anderer: Der Tomatensaft, den wir zu Hause trinken schmeckt anders, als der, den wir in der Luft bekommen. Dies liegt keineswegs daran, dass die Fluggesellschaften andere Zutaten hinzufügen, um ihn zu verfeinern.

Dominoeffekt

Folgendes passiert: Trockene Luft führt zum Austrocknen der Nasengänge, wodurch unsere Fähigkeit, süß und salzig zu schmecken beim Fliegen um etwa 30 % sinkt. Darüber hinaus verändern sich die Geschmacksempfindungen der Passagiere auch durch den Stress, den der Lärm im Flugzeug auslöst. Beide Faktoren beeinflussen also, wie wir intensive Geschmäcker, zum Beispiel Tomatensaft, letztendlich wahrnehmen. Der Geschmack „süß“ wird schwächer empfunden, wodurch das rote Getränk besonders intensiv und belebend schmeckt.

Kein Tomatensaft wegen Flugausfällen und -verspätungen: AirAdvisor kann helfen

Sie waren bereits voller Vorfreude auf den Tomatensaft im Flugzeug, ihr Flug wurde jedoch gecancelt? Keine Sorge: AirAdvisor regelt das für Sie. Wenige Passagiere wissen, dass sie in dem Fall Anspruch auf eine Entschädigung haben. Auch wenn Sie bereits einen Hotel- oder Essensgutschein oder sogar einen neuen Flug am Schalter erhalten haben.

Das erfahrene Unternehmen kümmert sich um eine faire Entschädigung für stornierte Flüge und Verspätungen. Nachdem Sie Ihre Informationen eingegeben haben, wird Ihr Fall von den Experten vollkommen risikofrei und ohne zusätzliche Kosten untersucht. Auf diese Weise erhalten Sie bis zu 600 € zurückerstattet. Nur bei Erfolg behält das Unternehmen 30 % der Entschädigung ein. Zudem betrifft das Angebot ausschließlich bis zu drei Jahre alte Flüge innerhalb der EU.

Das Zusammenspiel unserer Sinne: Über Geschmacks- und Geruchssinn

Um zu verstehen, wie die Höhe und der Schall unseren Geschmackssinn tatsächlich beeinflussen, brauchen wir ein Grundwissen über unsere Sinne und ihre Funktionsweise. Wenn wir etwas essen, kommt das Lebensmittel mit Papillen in Kontakt, die allgemein als Geschmacksknospen bezeichnet werden. Daraufhin verriegeln sich diese Geschmacksknospen mit spezifischen Rezeptoren, die dann über unsere Nerven ein Signal ans Gehirn senden. Jenes Signal hilft uns zu erkennen, was genau wir schmecken.

Wurde Ihr Flug unterbrochen? Sie haben möglicherweise ein Recht auf Entschädigung – bis zu 600 €Überprüfen Sie Ihren Flug

Wieso die Tomatensaft-Nachfrage über den Wolken rapide steigt

Wenn wir über den Geschmack eines Lebensmittels sprechen, können wir nicht sagen, dass er nur von unseren Geschmacksrezeptoren abhängt; auch der Geruchssinn spielt eine wichtige Rolle. Wenn wir etwas essen, kommen die Lebensmittelmoleküle mit unseren Geschmacksknospen in Kontakt, und der Geruch des Lebensmittels beeinflusst die Aromarezeptoren in der Nasenhöhle.

Außerdem gut zu wissen: Der Geruch der Lebensmittel trägt zu 80 % zum Aroma und Geschmack der Lebensmittel bei, die wir erleben. Während des Fliegens ändert sich diese Dynamik. Unsere Aroma- und Geschmacksrezeptoren arbeiten auf die gleiche Weise, ihre Leistung ist jedoch nicht so effektiv wie am Boden. Ihre Fähigkeit, einen Geschmack für uns zu bilden, wird abgeschwächt und Lebensmittel schmecken weniger intensiv.

Studie zum Thema „Auswirkungen durch die Änderung des Luftdrucks auf unsere Geschmacksknospen und Rezeptoren“

Es wurde eine Studie durchgeführt, bei der eine Gruppe von Personen ausgewählt und dann angewiesen wurde, für einen Zeitraum von insgesamt drei Wochen in einem höher gelegenen Gebiet zu leben. Um die Auswirkung der Höhe auf den Geschmack zu untersuchen, erhielten diese Personen vor ihrem Aufenthalt in der Hochebene die gleiche Nahrung wie danach. Einerseits bekamen die teilnehmenden Personen einen stärkeren Sinn für den bitteren und sauren Geschmack; andererseits war es für sie im Nachhinein schwieriger, süße und salzige Aromen zu erkennen.

Werden Sie bei Ihrem nächsten Flug Tomatensaft bestellen?

Eine Reihe von Fakten und Beweisen hat uns erklärt, warum Tomatensaft – ein Getränk, das man am Boden am liebsten nicht anfassen möchte – in der Luft zu etwas wird, nach dem man sich sehnt. Die Wirkungen von Lärm, Höhe und Druckveränderungen haben einen großen Einfluss auf uns und veranlassen uns dazu, Tomatensaft über den Wolken als ein unwiderstehliches Getränk wahrzunehmen.

Einer der Gründe dafür ist, dass unsere Geschmacksrezeptoren schwächer werden. Wenn Sie also das nächste Mal im Flugzeug sitzen und das Essen nicht so köstlich schmeckt wie in einem Restaurant, geben Sie nicht der Fluggesellschaft die Schuld. Denn um das gleiche Maß an Geschmack und Aromen zu erhalten, müsste dem Essen 30 % mehr Zucker und Salz hinzugefügt werden, und das ist definitiv nicht gut für unsere Gesundheit.

Wenn Sie das nächste Mal fliegen, bestellen Sie unbedingt den berühmt-berüchtigten Tomatensaft, denn der Geschmack wird Sie überraschen – und wer will kein gesundes Getränk, das auch noch köstlich schmeckt und erfrischend ist?

Tablett mit der Lebensmittelauswahl im Flugzeug

17.02.2021

Zurück zur Liste der Neuigkeiten

Keine Bewertung

Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

Wir helfen Ihnen, eine Erstattung für die letzten 3 Jahre zu erhalten, wenn Ihr Flug verspätet oder annulliert wurde oder Ihnen das Einsteigen verweigert wurde.

Kompensations Check

Das dauert ein paar Minuten