Anspruch prüfen

Turkish Airlines und EU 261 Verordnung - deine Rechte als Passagier

André Kern
Verfasst von André Kern
Zuletzt aktualisiert: June 24, 2024

Deine Reisepläne mit Turkish Airlines wurden durcheinander gebracht? Die EU Verordnung 261 zeigt dir deine Rechte als Fluggast.

EU Verordnung 261 & Turkish Airlines - alles, was du wissen musst

Die Verordnung wurde eingeführt, um einen hohen Schutzstandard für Flugreisende sicherzustellen und Fluggesellschaften dazu zu verpflichten, für entstandene Unannehmlichkeiten aufzukommen. Turkish Airlines, als eine der Fluggesellschaften, die in der Europäischen Union operiert, muss sich an diese Verordnung halten und entsprechende Entschädigungen und Unterstützung anbieten, wenn bestimmte Kriterien erfüllt sind.

Das heißt: Mit der Verordnung EU 261 werden europaweit deine Rechte als Fluggast geschützt und sichergestellt, dass die Fluggesellschaften ihre Passagiere fair und angemessen behandeln. Ein Schutz, der für den Fall von Flugverspätungen, Annullierungen und Überbuchungen gilt und den Fluggästen in solchen Fällen das Recht auf Entschädigung gibt. Nicht gewusst?

Überprüfe jetzt deinen Flug mit unserem Entschädigungsrechner.

Jetzt Flug prüfen

Vom pünktlichen Check-in bis zur Landung bietet diese Verordnung einen umfassenden Schutz. Es ist wichtig zu wissen, dass eine Entschädigung von bis zu 600 € gezahlt werden kann, wenn der Flug mindestens drei Stunden verspätet ist, gestrichen, überbucht oder annulliert wird.

rechter Flügel eines Flugzeuges

Interessanterweise gilt das Ganze auch dann für dich, wenn du mit einer nicht-EU Fluggesellschaft fliegt, jedoch innerhalb der EU bist (und landest). Wir haben dir das einmal verdeutlicht:

Flugroute

EU Fluggesellschaft

nicht-EU Fluggesellschaft

innerhalb der EU

Ja

Ja

EU-Flughafen - Nicht-EU-Flughafen

Ja

Ja

Nicht-EU-Flughafen - EU-Flughafen

Ja

Nein 

außerhalb der EU 

Ja

Nein 

Die Bedeutung der EU 261 Verordnung für Passagiere von Turkish Airlines

Die EU 261 Verordnung hat einen signifikanten Einfluss auf das Reiseerlebnis (falls etwas schief geht) für Passagiere von Turkish Airlines. Das Gesetz legt fest, dass die Fluggesellschaft in bestimmten Situationen, wie erheblichen Verspätungen, Annullierungen und Überbuchungen verpflichtet ist, den Passagieren Unterstützung und Entschädigung zu bieten.

Stell dir folgendes Beispiel vor:

Du bist mit Turkish Airlines von Stuttgart nach Istanbul geflogen und hast bei deiner Ankunft festgestellt, dass dein Flug über vier Stunden Verspätung hatte. In diesem Fall hast du nach der EU-Verordnung 261 das Recht, eine finanzielle Entschädigung für die durch den Flug verursachte Verspätung zu verlangen. Obwohl die Türkei nicht Teil der EU ist, sind deine Rechte dennoch geschützt, da dein Flug innerhalb der EU gestartet ist und von einer in der EU ansässigen Fluggesellschaft durchgeführt wurde.

Wenn du mit einer Fluggesellschaft geflogen bist, die ihren Hauptsitz außerhalb der EU hat, wie z. B. Turkish Airlines, und der Flug innerhalb der EU beginnt, z. B. von Amsterdam nach Istanbul, würde die EU 261-Verordnung auch in diesem Fall gelten.

Nun fragst du dich womöglich, wie lange Rückwirkend du deine Entschädigung bei Turkish Airlines nach EU Recht einfordern kannst?

Etwa 3 Jahre!

 Jetzt Flug prüfen

Auch Betreuungsleisten sind von Turkish Airlines nach EU Recht zu leisten

Eines der zentralen Elemente der EU 261 Verordnung ist das Recht auf Betreuungsleistungen. Wenn dein Flug mit Turkish Airlines erheblich verspätet ist oder annulliert wird, hat die Fluggesellschaft die Pflicht, Ihnen Mahlzeiten und Erfrischungen zur Verfügung zu stellen. Wenn eine Übernachtung notwendig ist, muss Turkish Airlines auch die Kosten für Hotelunterkunft und Transport zwischen dem Flughafen und dem Hotel übernehmen.

Am Flughafen bietet Turkish Airlines in solchen Situationen in der Regel Informationen über Ihre Rechte gemäß der EU 261 Verordnung an - denn die Airline hat auch die Pflicht, dich korrekt zu informieren.

Turkish Airlines und EU 261 Anwendungen - wann greift was?

Die EU 261 Verordnung kommt in einer Vielzahl von Szenarien zum Einsatz, darunter:

  • Flugverspätungen: Wenn ein Flug mehr als drei Stunden verspätet ist, können Passagiere eine Entschädigung von bis zu 600 € verlangen.
  • Flugannullierungen: Bei Flugannullierungen können Passagiere eine Entschädigung verlangen, wenn sie weniger als 14 Tage vor dem geplanten Flugdatum darüber informiert wurden.
  • Überbuchungen: Wenn ein Flug überbucht ist und Passagiere nicht an Bord gelassen werden, haben sie Anspruch auf Entschädigung.

Entschädigung nach der EU 261 Verordnung von Turkish Airlines

Die Höhe der Entschädigung unter der EU 261 Verordnung hängt von der Länge der Flugstrecke und der Dauer der Verspätung oder Annullierung ab. Hier sind einige grundlegende Richtlinien:

  • Flugentfernungen von bis zu 1.500 km können eine Entschädigung von bis zu 250 € bringen.
  • Für Flugentfernungen zwischen 1.500 km und 3.500 km können Passagiere eine Entschädigung von bis zu 400 € verlangen.
  • Flugentfernungen von über 3.500 km können zu Entschädigungszahlungen von bis zu 600 € führen.

Flugzeug fliegt am Himmel

Was passiert, wenn du mit Turkish Airlines und der EU Verordnung zu tun hast?

Wenn du den Verdacht hast, dass Turkish Airlines deine Rechte aus der Verordnung EU 261 missachtet hat, kannst du mehrere Schritte einleiten.

In den meisten Fällen ist es hilfreich, die Hilfe von spezialisierten Vermittlungsdiensten oder Anwälten in Anspruch zu nehmen.

Jetzt Anspruch prüfen

Bei AirAdvisor übernehmen wir das Risiko für dich. Wir prüfen kostenlos, ob du Anspruch auf eine Entschädigung hast und setzen uns aktiv für deine Fluggastrechte ein. Wenn die Fluggesellschaft deinen Anspruch ablehnt, beauftragen wir Anwälte, die deinen Fall weiterverfolgen und für dich vor Gericht gehen, und zwar komplett auf unser Risiko.

Häufig gestellte Fragen:

Was passiert, wenn Turkish Airlines sich weigert, meine Entschädigung zu zahlen?

Wenn Turkish Airlines sich weigert, deine Entschädigung zu zahlen, kann AirAdvisor rechtliche Schritte einleiten und die Fluggesellschaft vor Gericht bringen, um deine Rechte durchzusetzen.

Bietet Turkish Airlines Betreuungsleistungen an, wenn mein Flug verspätet ist?

Ja, Turkish Airlines ist verpflichtet, dir Betreuungsleistungen wie Mahlzeiten, Erfrischungen und gegebenenfalls eine Hotelunterkunft anzubieten, wenn dein Flug erheblich verspätet ist.

Werden meine Rechte durch die EU 261 Verordnung auch auf Anschlussflügen mit Turkish Airlines geschützt?

Ja, deine Rechte nach der EU 261 Verordnung gelten auch für Anschlussflüge, solange alle Flüge Teil desselben Tickets sind und die Verspätung oder Annullierung innerhalb der EU stattfindet oder der Flug von einer EU-Fluggesellschaft durchgeführt wird.

Was passiert, wenn Turkish Airlines meinen Flug überbucht hat?

Im Falle einer Überbuchung muss Turkish Airlines zunächst Freiwillige suchen, die bereit sind, ihren Platz gegen eine gewisse Entschädigung aufzugeben. Wenn nicht genügend Freiwillige gefunden werden, können einige Passagiere gegen ihren Willen abgewiesen werden. In diesem Fall haben die Passagiere Anspruch auf eine Entschädigung.

Wie setzt Turkish Airlines die EU 261 Verordnung um?

Turkish Airlines hält sich an die EU 261 Verordnung, indem sie Passagieren bei erheblichen Verspätungen oder Annullierungen Betreuungsleistungen bietet und eine Entschädigung zahlt, wenn sie für die Störung verantwortlich ist.

Entschädigungsrechner für Flüge
Entschädigungsrechner für Flüge

Entschädigungsrechner für Flüge:

In nur 3 Minuten prüfen, ob Sie Anspruch auf Entschädigung für Flugverspätungen haben.
Kostenlose Sofortprüfung

Kostenlose Sofortprüfung

Kein Gewinn, keine Gebühr

Kein Gewinn, keine Gebühr

Sind Sie bereit, Ihre 600 € jetzt einzufordern?

Es dauert weniger als 5 Minuten?

Entschädigung beantragen

AirAdvisor ist erschienen in:

  • CNN
  • Forbes
  • USA Today
  • Mirror