Anspruch prüfen
Bei Flugverspätung Geld zurück verlangen: Ihr Recht auf Entschädigung

Bei Flugverspätung Geld zurück verlangen: Ihr Recht auf Entschädigung

André Kern
Verfasst von André Kern
Zuletzt aktualisiert: May 13, 2024

Flugverspätungen kommen ständig vor, und oft sind sie auch unvermeidlich. Allerdings kann es für Reisende zu großen Unannehmlichkeiten führen, wenn der Abflug nicht wie geplant stattfindet.

Von kurzen Verspätungen bis hin zu Flugverschiebungen – wenn Sie im Falle einer Flugverspätung Geld zurück erhalten möchten, müssen Sie zum einen Ihre Rechte kennen und zum anderen wissen, wie Sie diese einfordern können.

Die gute Nachricht? Die EU hat Vorschriften, die Ihnen Ihr Recht zusichern, und wir haben diese für Sie zusammengestellt.

Anspruch prüfen

Geld zurück bei Flugverspätung: Rechte für Reisende

Verspätungen sind ärgerlich genug, da sie Unannehmlichkeiten mit sich bringt. Verlorene Urlaubszeit, verpasster Anschlussflug oder Geschäftstermin – die EU-Verordnung 261/2004 schützt Sie als Reisende und regelt gleichzeitig Ausgleichszahlungen und mögliche Betreuungsleistungen.

Sie regelt die Rechte von Fluggästen bei Verspätungen, Annullierungen und Überbuchungen. Doch wie funktioniert das Ganze?

clouds
bubble
 
 
 
 
Wenn Ihr Flug innerhalb der letzten 3 Jahre verspätet, storniert oder überbucht war, könnten Sie Anspruch auf eine Entschädigung von bis zu 600 € haben.

Ein erster kurzer Einblick in die Verordnung zeigt uns folgendes:

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es Ausnahmen gibt, bei denen Fluggesellschaften nicht zur Zahlung einer Entschädigung verpflichtet sind. Letztlich ist die Frage zu stellen, ob die Fluggesellschaft tatsächlich für den Ausfall verantwortlich ist.

Unsere Tipps und Ratschläge: Ein Überblick bei Flugverspätungen

Wussten Sie schon? Diese Rechte gelten auch für Fluggäste, die auf Anschlussflüge warten und ihr Endziel aufgrund der Verspätung verpassen!

Entschädigung? Ja, bitte! Je nach Entfernung und Verspätungsdauer können Sie zwischen 250 und 600 Euro erhalten.

Wartezeit nutzen: Bei Verspätungen von mehr als 2 Stunden haben Sie das Recht auf Zugang zu Telefonaten, E-Mails oder Faxe.

Verspätete Flüge? Keine Sorge! EU-Reisende haben das Recht auf Entschädigung, wenn ihr Flug mehr als 3 Stunden verspätet ist.

Unerwartete Übernachtung? Kein Problem! Bei langen Verspätungen müssen Fluggesellschaften Hotelunterkünfte und Transport bereitstellen.

Ihr Flug ist stark verspätet, aber so bleiben Sie nicht auf der Strecke! Die Fluggesellschaft muss Sie versorgen, indem sie Mahlzeiten und Erfrischungen anbietet. Es gibt also bei Flugverspätung Geld zurück und weitere Leistungen, die angefordert werden können oder gar bereitgestellt werden müssen.

Sie möchten herausfinden, ob Sie bei einer Flugverspätung Geld zurück verlangen können? 

Dann berechnen Sie ganz einfach mit dem Air Advisor-Entschädigungsrechner Ihre Ansprüche!

Flugzeug steht am Flughafen

Bei Flugverspätung Geld zurück: ab wann habe ich Anspruch?

Ein persönlicher Anspruch ist immer an bestimmte Rahmenbedingungen und Faktoren gekoppelt. Entscheidend ist dabei die Dauer der Verspätung. Um bei einer Flugverspätung Geld zurück zu erhalten, muss die Verzögerung mindestens 3 Stunden betragen. Ist diese Frist erfüllt, geht es fortsteigend weiter – denn die Ausgleichszahlung kann sich erhöhen, wenn die Verspätung mehr als 3 Stunden beträgt. Bei der Berechnung der Entschädigung ist auch die Flugstrecke von Bedeutung. Denn auch diese hängt von der jeweiligen Flugverbindung ab. Es wird zwischen Kurz-, Mittel- und Langstreckenflügen unterschieden. 

Ab wieviel Stunden Flugverspätung erhält man Geld zurück?

Verspätungsdauer

Flugstrecke unter 1.500 km

Flugstrecke über 1.500 km innerhalb der EU

Flugstrecke zwischen 1.500 - 3.500 km außerhalb der EU

Flugstrecke über 3.500 km außerhalb der EU

Geld zurück bei 3 - 4 Stunden

250 €

400 €

400 €

600 €

Geld zurück bei mehr als 4 Stunden

250 €

400 €

400 €

600 €

Endflughafen nicht erreicht

250 €

400 €

400 €

600 €

Geld zurück bei Flugverspätung: Gibt es Unterschiede bei den Airlines?

Wir alle kennen Sie: Namen wie Lufthansa, Eurowings oder Ryanair begleiten bereits seit Jahren den deutschen Flugmarkt. Doch was hat es mit ihnen auf sich und gibt es bei jeder Airline Geld zurück bei verspätetem Flug?

Die Entschädigung bei verschiedenen Fluggesellschaften richtet sich grundsätzlich nach der EU-Verordnung 261/2004, sofern die Fluggesellschaft in der EU ansässig ist oder der Flug innerhalb der EU startet. Um das Ganze zu verdeutlichen, haben wir die bekanntesten Fluggesellschaften aufgeführt (bedenken Sie Rückerstattungen gibt es nur unter bestimmten Voraussetzungen):

Eurowings – Geld zurück bei Flugverspätung: Eurowings ist eine deutsche Billigfluggesellschaft und Tochtergesellschaft der Lufthansa Group. Beide haben ihren Hauptsitz in Deutschland und bieten demnach auch preiswerte Direktflüge innerhalb von Europa an. Sind Sie demnach betroffen und möchten von Eurowings bei einer Flugverspätung Geld zurück, sind Ihre Rechte über die EU-Verordnung 261 abgedeckt.

Lufthansa – Geld zurück bei Flugverspätung: Wie auch ihre Tochtergesellschaften hat Lufthansa als die größte deutsche Fluggesellschaft viele europäische Flüge. Auch bei internationalen Flügen zählt der Hauptsitz der Gesellschaft, der in Köln ist und somit ist jeder Fluggast über die europäischen Fluggastrechte abgedeckt.

Wir können Ihnen demnach gerne helfen, wenn Sie ihr Geld zurück bei Flugverspätung mit der Lufthansa beantragen möchten.

Condor – Geld zurück bei Flugverspätung: Condor ist eine deutsche Fluggesellschaft (mit Sitz in Berlin), die sich auf Urlaubsziele spezialisiert hat. Bei Flugverspätungen sind die Entschädigungsbeträge gemäß der EU-Verordnung 261/2004 anzuwenden, was bedeutet, dass Sie auch bei einer Condor Flugverspätung Anrecht auf Rückerstattung haben.

Ryanair – Geld zurück bei Flugverspätung: Ryanair ist eine irische Billigfluggesellschaft und unterliegt denselben Fluggastrechten (auch nach dem Brexit). Das heißt, dass Sie auch bei Ryanair von einem EU-Flug in das Vereinigte Königreich oder von einem Flug von dort in die EU abgesichert sind.

Frau schaut aus dem Flugzeug

Wann erhalte ich bei einer Flugverspätung Geld zurück: Fristen für die Einforderung Ihres Rechts

Möchten Sie bei einer Flugverspätung Geld zurück verlangen, kann es natürlich sein (und das ist es meistens auch), dass der Flug bereits einige Zeit in der Vergangenheit liegt. Grund hierfür ist häufig die fehlende Aufklärung oder Bekanntheit ihrer Rechte. Glücklicherweise hat der Gesetzgeber etwas Zeit für die Geltendmachung ihrer Ansprüche eingeräumt und der Frage: "Ab wann bekommt man bei Flugverspätung Geld zurück?",  einen Rahmen gegeben:

  • In Deutschland beispielsweise gilt eine Verjährungsfrist von drei Jahren ab dem Ende des Jahres, in dem der verspätete Flug stattgefunden hat. Das bedeutet, wenn Ihr Flug am 15. Juli 2023 verspätet war, haben Sie bis zum 31. Dezember 2026 Zeit, Ihren Anspruch geltend zu machen.
clouds
bubble
Finden Sie heraus, ob Ihnen eine Entschädigung für einen unterbrochenen Flug zusteht.

Entschädigungen und Betreuungsleistungen: Wie viel Geld gibt es bei Flugverspätung zurück?

Niemand möchte stundenlang am Flughafen warten und die kostbare Zeit nicht nur verschwenden, sondern gleichzeitig auch häufig weiter Geld ausgeben müssen. Deshalb ist es wichtig zu wissen, welche Entschädigungen und Betreuungsleistungen Ihnen bei Flugverspätungen zustehen. Denn es spielt nicht nur eine Rolle, sein Geld bei Flugverspätung zurück verlangen zu können, sondern es ist ebenso relevant seine Zusatzleistungen zu kennen. 

Zusätzlich zu den Entschädigungen müssen Fluggesellschaften auch Betreuungsleistungen anbieten, wie zum Beispiel ausreichende Verpflegung und Erfrischungen. Bei längeren Wartezeiten sind auch Übernachtungsmöglichkeiten und die Beförderung zu einem Hotel vorgesehen.

  • Bei einer Verspätung von 2 Stunden haben Sie Anspruch auf kostenlose Getränke und möglicherweise Snacks.
  • Bei einer Verzögerung von 3 Stunden können Sie Versorgungsleistungen erwarten.
  • Ab 3 Stunden Verspätung greift die EU-Verordnung, und Ihnen kann eine Entschädigung zustehen.
  • Wenn sich Ihr Flug um 4 Stunden verspätet, haben Sie erneut Anspruch auf Getränke und Snacks.
  • Bei einer Verspätung von 5 Stunden können Sie vom Flug zurücktreten und möglicherweise den Ticketpreis erstattet bekommen.
  • Sollte Ihr Flug erst am nächsten Tag stattfinden, haben Sie Anrecht auf eine Hotelübernachtung sowie den Transfer vom und zum Flughafen.

Geld zurück bei Flugverspätung im Rahmen einer Pauschalreise

Wenn Sie eine Pauschalreise gebucht haben und Ihr Flug verspätet ist, stehen Ihre Chancen auf Entschädigung oder Rückerstattung möglicherweise ebenfalls gut. Bei Pauschalreisen ist der Reiseveranstalter ebenfalls verantwortlich für die gesamte Reiseleistung, einschließlich Flug, Unterkunft und Transfers.

Im Falle einer Flugverspätung, die nicht durch außergewöhnliche Umstände verursacht wurde, haben Sie auch hier Anspruch auf eine Entschädigung gemäß den geltenden Verbraucherschutzgesetzen und der EU-Fluggastrechteverordnung. Die Höhe der Entschädigung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Länge der Verspätung und der Entfernung des Fluges (wie wir bereits oben gezeigt haben).

Um Entschädigung oder Rückerstattung zu erhalten, sollten Sie sich direkt an Ihren Reiseveranstalter wenden und alle relevanten Informationen bereitstellen, einschließlich der Buchungsbestätigung, Flugdetails und Informationen über die Verspätung. Beachten Sie die entsprechenden Fristen, innerhalb derer ein Anspruch geltend gemacht warden muss.

Flugzeug wird vorbereitet am Flughafen

Geld zurück bei Flugverspätung durch unvorhergesehene Ereignisse

Manchmal können unvorhergesehene Ereignisse zu Flugverspätungen führen, die außerhalb der Kontrolle der Fluggesellschaft liegen. In solchen Fällen haben Passagiere normalerweise keinen Anspruch auf Entschädigung oder Rückerstattung. Zu diesen unvorhergesehenen Ereignissen zählen extreme Wetterbedingungen, Naturkatastrophen, politische Unruhen oder Streiks, technische Probleme und Sicherheitsbedenken. 

Letztlich ist die Frage zu stellen, ob die Fluggesellschaft tatsächlich für den Ausfall verantwortlich ist. 

Was auch bedeutet, dass sofern die Fluggesellschaft nicht verantwortlich ist, eine Erstattung auch nicht erforderlich ist.

warning

Bei außergewöhnlichen Umständen wie extremen Wetterbedingungen oder Streiks (des Flughafenpersonals) besteht in der Regel kein Anspruch auf Entschädigung, da diese Situationen außerhalb der Kontrolle der Fluggesellschaft liegen.

clouds
bubble
Fordern Sie mit AirAdvisor Ihre Entschädigung an und erhalten Sie bis zu 600 €. Finden Sie heute heraus, wie viel Ihnen zusteht.

Ich möchte bei Flugverspätung Geld zurück erhalten: Was muss ich tun?

Flugverspätungen sind frustrierend, und wir wissen, dass Sie Ihr hart verdientes Geld zurück erhalten möchten. Hier kommt AirAdvisor ins Spiel – mit seiner Expertise und dem Bestreben, Ihnen zu helfen. Stellen Sie sich vor, Sie könnten sich zurücklehnen und entspannen, während erfahrene Rechtsexperten und modernste Technologie die Arbeit für Sie erledigen.

Sie wollen vorab ihre Entschädigung berechnen und sehen, ob Sie bei einer Flugverspätung Geld zurück verlangen können und gleichzeitig eine Einschätzung der Höhe erhalten? Kein Problem – sie finden direkt auf unserer Webseite einen Entschädigungsrechner.

Wir können Ihr Geld zurück verlangen bei Flugverspätung

AirAdvisor übernimmt das gesamte Risiko für Sie – und das meinen wir auch so. Wenn die Fluggesellschaft sich weigert, Ihre Forderung zu zahlen, beauftragen wir Anwälte, um Ihren Fall vor Gericht zu bringen, und das alles auf unsere Kosten. Und was die Gebühren betrifft, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Wir berechnen keine Vorabgebühren und nehmen nur eine Provision von 30 % der Gesamtentschädigung, wenn Ihr Fall erfolgreich ist.

Sie sehen, es war noch nie so einfach, bei Flugverspätungen Geld zurück zu bekommen. Probieren Sie den Entschädigungsrechner aus und finden Sie heraus, wie viel Ihnen zusteht. AirAdvisor ist für Sie da, um sicherzustellen, dass Ihre Rechte gewahrt werden und Sie das bekommen, was Ihnen zusteht. Schließlich wollen wir, dass Sie sich entspannt zurücklehnen und wissen, dass wir uns um alles kümmern.

Häufig gestellte Fragen

Wie viel Geld zurück bei einer Flugverspätung?

Bei Flugverspätungen hängt die Entschädigung von Flugdistanz und Verspätungsdauer ab. Gemäß EU-Verordnung 261/2004 können Sie bei Kurzstrecken (unter 1.500 km) und über 3 Stunden Verspätung bis zu 250 Euro, bei Mittelstrecken (1.500-3.500 km) bis zu 400 Euro und bei Langstrecken (über 3.500 km) je nach Verspätungsdauer 300 bis 600 Euro einfordern.

Ab wann erhalte ich Geld zurück bei einer Flugverspätung?

Eine Entschädigung bei Flugverspätungen ist ab einer Verspätung von mehr als 3 Stunden möglich. Dabei ist es wichtig zu beachten, dass außergewöhnliche Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Fluggesellschaft liegen, dazu führen können, dass keine Entschädigung gezahlt wird.

Gibt es Geld zurück bei Flugverspätung auf einer Pauschalreise?

Auch bei Pauschalreisen gelten die EU-Fluggastrechte, die Entschädigungen bei Flugverspätungen vorsehen. Die Entschädigungsbeträge gelten auch in diesem Fall.

Entschädigungsrechner für Flüge
Entschädigungsrechner für Flüge

Entschädigungsrechner für Flüge:

In nur 3 Minuten prüfen, ob Sie Anspruch auf Entschädigung für Flugverspätungen haben.
Kostenlose Sofortprüfung

Kostenlose Sofortprüfung

Kein Gewinn, keine Gebühr

Kein Gewinn, keine Gebühr

Wir haben mehr als 240.000
Passagieren vor Ihnen geholfen

AirAdvisor wird mit Exzellent 4,6 bewertet, basierend auf 14.854 Bewertungen

  • star
  • star
  • star
  • star
  • starhalf

Sind Sie bereit, Ihre 600 € jetzt einzufordern?

Es dauert weniger als 5 Minuten?

Entschädigung beantragen

AirAdvisor ist erschienen in:

  • CNN
  • Forbes
  • USA Today
  • Mirror